orderbird Logo

orderbird – das Überflieger Kassensystem?

Der Markt der Kassensystem ist sehr groß und viele verschiedene Anbieter bieten ihre Dienste und Leistungen für die Kunden an. Eines der interessanten und einfach zu bedienenden Systeme ist in diesem Zusammenhang das orderbird Kassensystem.

Bei diesem System handelt es sich um eine Alternative zu den klassischen und herkömmlichen Systemen, für welche sich die Kunden sonst auf dem breiten und umfangreichen Markt der Kassensysteme entscheiden können. Was das System von orderbird so besonders macht, und wieso es eine Alternative zu den anderen Systemen darstellt, erfahren die Interessierten in den folgenden Abschnitten. Zunächst einmal muss positiv angemerkt werden, dass es sich bei diesem Kassensystem um ein beliebtes und bekanntes, zu derselben Zeit preiswertes und flexibles System handelt. Besonders schätzen die Menschen an diesem, dass sie es intuitiv und somit vollkommen unkompliziert nutzen und bedienen können. Eine lange oder intensive Einarbeitung in das System ist somit nicht notwendig und die Kunden, welche sich für das Kassensystem von orderbird entscheiden, können direkt loslegen.

Die Kasse stellt das Unternehmen in diesem Fall als App dar. Diese können die Menschen in der Regel auf einem iPad öffnen und nutzen. Das iPad bietet die richtige und angemessene Größe, um einen guten und übersichtlichen Blick auf die Kasse und die vielen unterschiedlichen Funktionen zu haben. Ein Vorteil, welcher mit der Einfachheit des Systems einhergeht, ist die Tatsache, dass die Nutzer die neuen Mitarbeiter sehr einfach, schnell und binnen weniger Minuten in das System einarbeiten können. Dazu kommt der weitere Vorteil, das die Nutzer diese Systems geringe Kosten zahlen. Das trifft vor allem auf die Gastronomen zu, welche ausschließlich für die Nutzung der App zahlen müssen. Mit dieser Tatsache, genießt der Anbieter ein interessantes und spannendes Alleinstellungsmerkmal. Denn oft müssen die Gastronomen bei den vielen anderen Anbietern hohe Einmalinvestitionen zahlen.

Bei orderbird belaufen sich die Preise jedoch auf 29 Euro pro Monat pro Gerätelizenz. Dieses iPad-Kassensystem zeichnet sich unter anderem durch ein sehr hohes Maß an Komfort und Flexibilität aus. So können die Kunden dieses nicht nur in Deutschland, sondern auch in den anderen beiden deutschsprachigen Ländern Österreich und der Schweiz nutzen. Vor allem

  • die Restaurants
  • die Cafés
  • die Clubs
  • die Imbisse
  • die Food Trucks
  • die Biergärten

machen sich die Vorteile des Kassensystems von orderbird zum Vorteil und profitieren in einem sehr hohen Maß von diesem. Bereits mehr als 10.000 Kunden nutzen das innovative und einfach zu bedienende System. Immer mehr Kunden gesellen sich zu dem festen und treuen Kundenstamm, sodass dieser nicht nur immer weiter wächst, sondern auch das Unternehmen inzwischen eine nicht mehr wegzudenkende Größe auf dem Markt der Gastro-Kassensysteme ist.

Die Funktionen des Kassensystems von orderbird

Menschen, welche sich für das iPad-Kassensystem entscheiden, kommen in diesem Fall in den Genuss vieler verschiedener Funktionen, welche ihnen das Kassieren auf eine sehr interessante Art und Weise erleichtert. Das Unternehmen hat aus einem einfachen iPad ein umfangreiches und vollkommen vollwertiges Kassensystem gemacht. Dieses spricht mit seiner Ausstattung und mit seinen Funktionen vor allem die vielen unterschiedlichen Gastronomen auf dem Markt an. Diese können mit der Hilfe des Kassensystems auf dem iPad mit Leichtigkeit die Bestellungen auf, können abrechnen und die Einnahmen des Tages auswerten. Bei der Gastronomie handelt es sich um einen sehr umfangreichen und großen Bereich. Aus diesem Grund handelt es sich bei dem iPad-Kassensystem von orderbird um ein sehr umfangreiches System, welches allen Anforderungen, welche die Gastronomen an ein Kassensystem stellen, erfüllt. Die wichtigsten Anforderungen, welche das System seinen Kunden bietet, sind dabei:

  • eine einfache, schnelle und unkomplizierte Installation des Systems direkt vor Ort
  • die Aufnahme der mobilen Bestellungen auf dem iPad. Dieses sendet die Bestellungen in Echtzeit an die Hautpkasse oder optional und auf Wunsche auch an die Küche oder die Schenke
  • das kabellose Drucken der Bons an vielen unterschiedlichen Orten, wie zum Beispiel der Küche, dem Gastraum, der Schenke oder dem Büro
  • die integrierten Lösung für die Zahlung mit Bargeld und mit Karte
  • ein rechtssicheres Wlan für die Gäste
  • eine selbstständige und unkomplizierte Änderung der Artikelgruppen und der Warengruppen
  • das Hinzufügen der Sonderwünsche oder einer Bestellnotitz
  • die Vergabe von Rabatten
  • das Stornieren ohne vordefinierte Gründe für die Stornierung angeben zu müssen.
  • der detaillierte und umfangreiche Report über die aktuellen Umsätze, die Tagesumsätze und die Umsätze in den einzelnen Produktgruppen
  • die praktische und schnelle Monatsanalyse
  • der Export der Daten in CSV, DAETV, PDF und EXCEL
  • die Z-Berichte
  • der Support am Telefon und die Notfall-Hotline, welche den Kunden immer 24 Stunden am Tag, an sieben Tagen in der Woche zur Verfügung steht, falls
  • es zu einem Notfall kommen sollte

Die Einsatzbereiche und die Flexibilität des Kassensystems von orderbird

Mit dem Kassensystem von orderbird profitieren viele unterschiedliche Kunden von der einfachen und intuitiven Handhabung. Das Angebot des Unternehmens richtet sich jedoch vorwiegend an die Kunden aus dem Bereich der Gastronomie. Aus diesem Grund freut sich der Anbieter über einen sehr großen und immer weiter wachsenden Kundestamm, welcher sich aus Kunden aus dem Bereich der Gastronomie zusammensetzt. Um den Wünschen der Kunden immer voll und ganz gerecht zu werden, bringt das Unternehmen in regelmäßigen Abständen neue Funktionen und auch immer wieder neue und vollkommen kostenlose Updates heraus. Diese Tatsache geht auch mit dem Umstand einher, dass die Gastronomen das System individuell ihren Wünschen, Anforderungen und Gastronomie anpassen können. Das System eignet sich flexibel für alle beliebigen Arten und für alle Bereiche der Gastronomie. Es ist dabei vollkommen unerheblich, ob es sich bei der Gastronomie im ein kleines Café oder um einen großen und gut besuchten Club oder Biergarten handelt. Das orderbird Kassensystem eignet sich für jede noch so kleine oder noch so große Gastronomie perfekt.

Geht das Kassensystem mit dem Finanzamt konform?

Ein wichtiges Kriterium eines Kassensystems ist die Tatsache, dass dieses mit dem Finanzamt konform gehen sollte. Diesen Anforderungen entspricht auch das Kassensystem von order bird. Es entspricht allen Vorgaben, welche in Deutschland gemäß der GoBD gelten und ihre Anwendung finden. Außerdem eignet sich die Software sehr gut für die Prüfung der Steuern. Vereinfacht wird dies durch die Tatsache, dass die Nutzer über Knopfdruck Berichte für Wirtschaftsprüfer oder auch für die DATEV-Exporte für den Steuerberater beantragen und direkt von dem System ziehen lassen können. Mit den neuesten Updates bleibt das System immer auf dem neuesten Stand und passt sich gegebenenfalls den Änderungen der Gesetze an. I

n dem Jahr 2020 erfolgt für die Gastronomen eine noch schärfere rechtliche Anforderung. In diesem Zusammenhang müssen sich die Menschen mit dem Kassensystem von orderbird keine Sorgen machen. Denn das Unternehmen denkt für die Gastronomen und entwickelt die Updates so, dass sich die Kunden immer auf der sicheren Seite befinden.

Diese Tatsache findet nicht nur in Deutschland ihre Anwendung, sondern auch Gastronomen in Österreich müssen sich absolut keine Sorgen machen. Das Kassensystem von orderbird entspricht auch in dem Nachbarland Deutschlands den gesetzlichen Vorgaben des österreichischen Bundesfinanzministeriums für eine Registrierkasse. Das Kassensystem von orderbird arbeitet unter anderem mit dem fiskaltrust zusammen. Mit dieser Kooperation bietet das Unternehmen seinen Kunden eine sichere und vor allem flexible Lösung für den Schutz vor Manipulation.

Der Service für die Kunden

Der Servicebereich des Unternehmens zeichnet sich durch ein sehr hohes Maß an Kompetenz und Professionalität aus. Die Mitarbeiter verfügen über ein sehr umfangreiches und wichtiges Fachwissen. Dass dieses vorhanden ist, liegt mitunter an der Tatsache, dass das Unternehmen orderbird vorwiegend ehemalige Gastronomen in seinem Servicecenter beschäftigt, welche sich in dem Bereich der Gastronomie, dank ihrer persönlichen Erfahrungen, bestens auskennen. Kunden erhalten bei orderbird nicht nur eine sehr interessante und spannende Online-Demo und eine ebenfalls kostenlose, umfangreiche und persönliche Schulung. Auch ein gut ausgebautes und sehr umfangreiches Online-Support-Center steht den Kunden bei dem Unternehmen zur Verfügung. Dieses bietet den Gastronomen alle wichtigen und fundamentalen Informationen über die Dinge, welche sie bezüglich des Systems wissen müssen. Unter anderem können die Kunden dabei auf interaktive Anleitungen und Videos zurückgreifen. Auch eine Hotline und eine Notfall-Hotline steht den Kunden zur Verfügung.

Funkbonieren mit dem Kassensystem

Bei dem Kassensystem handelt es sich um ein sehr innovatives und hochwertiges System, welches dank des Funkbonieren einfach und effizient Bestellungen aufnimmt und mobil an die Küche oder auch an die Schenke weiterleitet. Die Bestellungen erscheinen in diesem Fall auf einem Monitor und der hochwertige Bondrucker druckt diese direkt. Um von diesem Vorteil profitieren zu können, installieren sich die Nutzer die App des Anbieters auf dem iPod oder auch auf dem iPhone. Diese Art der Kommunikation spart den Gastronomen und ihren Mitarbeitern nicht nur wertvolle Zeit, sondern auch lange Laufwege.

Bezahlen mit dem Kassensystem

Die Gastronomen können mit dem System einfach und vor allem schnell kontaktlose Zahlungen aufnehmen. Das mobile Kartenlesegerät akzeptiert dabei unterschiedliche Arten der Karten, wie zum Beispiel VISA, Mastercard und American Express, aber auch JCB, AMEX und Diners.

orderbird Preise

Die orderbird Kosten für die Nutzung der orderbird-App belaufen sich für die Gastronomen auf lediglich 29 Euro pro Gerätelizenz.

orderbird in den sozialen Medien

Das Unternehmen ist unter anderem auf Facebook und Instagram, sowie auch auf Youtube mit einem eigenen Account, bzw. einem Kanal präsent. Kunden können somit unter anderem auch orderbird Erfahrungen untereinander austauschen.

Das Fazit

Das hochwertige und professionelle iPad-Kassensystem richtet sich mit seiner Ausstattung und mit seinen Funktionen an die Gastronomen. Es zeichnet sich nicht nur durch eine einfache und intuitive Handhabung, sondern auch einen recht geringen Preis, sowie einen professionellen, umfangreichen und gut ausgebauten Support aus.

orderbird FAQs

Eignet sich das System für alle Bereiche?
Das Kassensystem wendet sich vor allem an die unterschiedlichen Bereiche der Gastronomie.
Wie gestaltet sich die Datensicherheit der Kunden bei dem Kassensystem von orderbird?
Kunden haben vor allem in der heutigen Zeit der Digitalisierung immer mehr Angst vor der Herausgabe ihrer Daten. Mit dem Kassensystem können die Gastronomen ihren Kunden jedoch immer und zu jeder Zeit ein sehr hohes Maß an Sicherheit bezüglich der Daten bieten. Das Kassensystem erfüllt mit seinen Richtlinien und mit seiner Ausstattung den gesetzlichen Anforderungen bezüglich der Sicherheit der Daten. Die Sicherheit der Daten der Kunden gestaltet sich bei orderbird unter anderem durch die Tatsache, dass sämtliche Verbindungen über das WLAN verschlüsselt werden. Mit dieser Verschlüsselung verhindert das Kassensystem, dass unbefugte Dritte von draußen auf die Daten der Kunden zugreifen können. Auch der Router selbst, verfügt über eine eigne sichere und kompetente Software. Diese müssen die Kunden bei der Lieferung nicht erst konfigurieren, das sie von dem Vorteil proitieren, dass der Router bei der Lieferung bereits vorkonfiguriert ist. Auch die Daten des Geschäfts, der Finanzen und der Kasse synchronisiert die App des Anbieters vollkommen automatisch.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.