LocaFox Logo

LocaFox – der Allrounder der Kassensysteme?

Bei LocaFox oder, wie dieser Anbieter auch auf dem Markt bekannt ist, LocaFox Pos, handelt es sich um einen erfahrenen und äußerst beliebten Anbieter in dem Bereich der Kassensysteme. Viele Menschen sind auf der Suche nach einem guten und kompetenten Kassensystem, auf welches sie sich nicht nur voll und ganz verlassen, sondern welches sie auch mit Leichtigkeit handhaben können. Mit dem Angebot des Anbieters, erhalten die Suchenden die passende Lösung.

Denn das Unternehmen bietet seinen Kunden ein gutes und umfangreiches All-in-One-System, von welchem sie in einem großen und umfangreichen Maß profitieren können. Denn neben den für ein Kassensystem typischen Kassenfunktionen und den Tools, welche die Warenwirtschaft erheblich erleichtern, bietet das durchdachte und ausgearbeitete LocaFox Kassensystem ein digitales Kassenbuch. Dazu gesellt sich die Tatsache, dass sich die Menschen ihr Kassensystem individualisieren und an die persönlichen Wünsche, Vorstellungen und Gegebenheiten anpassen können. Zu diesen interessanten und spannenden Erweiterungen, von welchen die Menschen profitieren können, gehören unter anderem:

  • eine Kundendatenbank
  • Kundenkarten mit einem spannenden und kundenlockenden Rabattsystem
  • eine DATEV-Schnittstelle
  • detaillierte und hilfreiche Auswertungen

Das tolle Extra: Die Verbindung zu einem eigenen Online-Shop

Ein besonderes und interessantes Merkmal, welches mit dem System des Unternehmens einhergeht, ist die Tatsache, dass die Händler nicht nur von einem einfachen und intuitiven System profitieren, sondern das Kassensystem auch mit einem eigenen und gut sortierten Online-Shop verbinden können. Zudem stellt das Kassensystem den Menschen die Möglichkeit zur Verfügung, sich an Google Shopping zu verbinden und im Internet nach Kunden Ausschau zu locken und diese für die eigenen Produkte und Dienstleistungen zu begeistern.
Die einfache und intuitive Bedienung

Einen sehr großen Vorteil, welchen die Kunden des Anbieters positiv hervorrufen, ist die Tatsache, dass die Nutzer das umfangreiche System einfach, schnell und unkompliziert bedienen können. Sobald sie das System für ihren Betrieb kaufen, können sie also direkt starten, ohne sich lange mit der Einarbeitung beschäftigen zu müssen. Vor allem die Einsteiger und die Anfänger in dem Bereich dieser modernen und innovativen Kassensysteme, profitieren von dieser intuitiven Oberfläche. Technisches Wissen und auch technische Erfahrungen stellen in diesem Zusammenhang keine Voraussetzung für die Nutzung des Systems dar.

Ein Gerät mit vielen unterschiedlichen Nutzerrechten

Ebenfalls sehr spannend und praktisch für Betriebe mit mehreren Mitarbeitern ist die Tatsache, dass ein einziges Gerät ausreicht und von verschiedenen Mitarbeitern genutzt werden kann. Für diese Zwecke stellt das Unternehmen in seinem Kassensystem unterschiedlichen Nutzerrechten bereit.

Die Cloud

Das System des Unternehmens, ist ein System, welches auf der Cloud basiert. Diese Tatsache stellt einen sehr großen Vorteil dar. Denn die Nutzer profitieren mit der Cloud von dem Umstand, dass sowohl die unterschiedlichen Daten der Produkte sowie auch die Bestände und auch die Preise, aber auch die Bezahlvorgänge in der Cloud gespeichert werden. Über diese haben die Nutzer zudem die Möglichkeit die Daten zu verwalten. Das System verbucht zudem die Wareneingänge automatisch und bucht jeden Verkauf automatisch und ohne viel machen zu müssen in dem System ab. Die Cloud legt zudem Verkäufe, Stornos und auch die Tagesabschlüsse sicher und digital ab. Besonders praktisch und arbeitserleichternd wirkt sich dieser Umstand auf dem Steuerberater aus. Für diesen können die Nutzer in dem System sogar einen separaten Zugang erstellen, sodass er sich die Daten selbst aus der Cloud holen und anhand der Informationen die Steuererklärung erstellen kann.

Auch die Offline-Nutzung ist möglich

Eine äußerst interessante und spannende Tatsache, welche LocaFox seinen Nutzern bietet, ist die Offline-Nutzung des Systems. Zwar sieht LocaFox für die Nutzung des Systems eine stabile und sichere Verbindung zu dem Internet voraus, doch falls es einmal zu Störungen bezüglich der Verbindung zum Internet kommen sollte, können die Menschen das System auch einfach und unkompliziert in der Offline-Variante nutzen. Alle wichtigen und für einen gut funktionierenden Betrieb wichtigen Funktionen, stehen dem Kunden ohne die Verbindung zum Internet zur Verfügung. Die Daten, welche die Betroffenen ohne Internet in die Kasse eingeben und alle Vorgänge, welche in dieser Zeit stattfinden, synchronisiert das Gerät umgehend, sobald sich das Kassensystem wieder mit dem Internet und somit auch mit der Cloud verbindet.

Die Hardware

Wer sich für das moderne und innovative Kassensystem interessiert, braucht für diese Zwecke eine Hardware. LocaFox bietet seinen Kunden in diesem Fall die Wahl, ob sie selbst eine Hardware nutzen wollen, welche sie bereits besitzen, oder ob sie sich die Hardware direkt bei dem Unternehmen kaufen wollen. Für diese Zwecke bietet der Anbieter seinen Kunden umfangreiche und spannende Pakete an, in welchen die Hardware bereits enthalten ist. Bei der Hardware handelt es sich dabei um ein gutes und hochwertiges, optisch ansprechendes Huawei Tablet. Durch die Tatsache, dass der Hersteller dieses bereits vorinstalliert und mit allen wichtigen Funktionen ausstattet, welche die Nutzer brauchen, können diese direkt starten. Neben dem sofort einsatzbereitem Tablet des Herstellers Huawei, erhalten die Kunden mit dem Hardware-Basispaket, auch einen Bondrucker des Herstellers EPSON und eine Kassenlade. Bezüglich der Kassenlade, stellt LocaFox den Kunden drei Größen zur Auswahl, aus welchen diese wählen können.

Die Zusatzgeräte

Neben den Basisgeräten, welche die Menschen zwangsläufig brauchen, um das System nutzen und für ihren Betrieb anwenden zu können, kommen sie bei dem Anbieter die Möglichkeit, sich spannende und interessante Zusatzgeräte zu kaufen. So kommen die Nutzer in den Genuss, ihr Basissystem zu jeder Zeit mit beliebigen und umfangreichen Komponenten erweitern zu können. Zu den Zusatzgeräten, welche die Nutzung und die Anwendung des Kassensystems ein weiteres Stück erleichtern, gehören unter anderem:

  • ein Kartenlesegerät von SumUp
  • ein Barcodescanner
  • ein Kundendisplay
  • mobile Drucker
  • ein Labelprinter für das Drucken der Etiketten
  • ein Ständer für das Tablet. Dieser sorgt nicht nur für einen sicheren und festen Stand des Tablets, sondern zieht auch mit seiner schönen und ansprechenden Optik einige Blicke der Kunden auf sich

Viele der Geräte können die Kunden in verschiedenen Farben und auch Ausführungen kaufen.

Die Software

Um das Kassensystem nutzen zu können, brauchen die Menschen eine Kassen-App, welche bereits auf der Hardware installiert ist. Wer sich gegen das Hardware-Basispaket entscheidet und seine eigene Hardware verwendet, muss sich diese auf das Tablet herunterladen. Wichtig ist, dass es sich bei der Hardware um ein Android Gerät handelt, da die App ausschließlich mit Android Geräten kompatibel ist. Neben der App selbst, bietet das System seinen Nutzern auch eine Cloud-basierte Warenwirtschaft, welche unter anderem auch unter dem Namen des Backoffices bekannt ist. Auf das Backoffice können die Menschen über alle Geräte zugreifen, um Einsicht zu nehmen oder Veränderungen durchzuführen. Das Unternehmen hat bei der Entwicklung seiner Software dabei sehr viel Wert auf eine einfache und intuitive Bedienung gelegt.

Die Warenwirtschaft

Auch bei der Warenwirtschaft handelt es sich um ein Tool, welches die Nutzer sehr einfach und unkompliziert bedienen können. Den Fokus legt das Unternehmen in diesem Fall auf das einfache, unkomplizierte und intuitive Management von:

  • Warengruppen
  • Produkten in verschiedenen Varianten
  • Preisen
  • Beständen

Zudem können die Menschen die Eingänge der Waren durch die Datenimporte und die praktische Scanfunktion schnell und äußerst unkompliziert durchführen. Zudem stellt das System seinen Nutzern viele weitere zahlreiche Reportfunktionen zur Verfügung. Zu diesem gehören:

  • der Tagesabschluss
  • das Kassenbuch
  • das Bonjournal
  • die Verkaufsstatisiken
  • die Übersicht über Gutscheine und Rechnungen sind Echtzeit

Die Datenexporte, welche der Gesetzgeber von den Betrieben verlangt, können diese einfach und unkompliziert mit nur wenigen Klicks erstellen.

Zusatzmodule für das Kassensystem

Das System bietet seinen Nutzern ein äußerst hohes und spannendes Maß an Flexibilität. Zunächst einmal starten die Kunden mit der Basisversion und können diese dann mit vielen unterschiedlichen Modulen beliebig und individuell erweitern. Dabei entwickelt der Anbieter seine Module und sein System kontinuierlich weiter. Zudem wächst auch die Palette der integrierten Anwendungen stätig weiter. Die Menschen können das System mit den folgenden Modulen erweitern und somit die Handhabung, sowie die Bedienung erheblich erleichtern:

  • eine DATEV-Schnittstelle
  • Kundenkarten mit einem praktischen Rabattsystem
  • eine Kundendatenbank
  • eine Rechnungslegung für den Kauf auf Rechnung
  • eine Online-Shop Schnittstelle
  • Google Shopping

Dass das Unternehmen seinen Nutzern Google Shopping anbieten und somit für eine gute und effektive Art der Werbung sorgt, liegt an der Kooperation des Unternehmens mit Google. Die Anzeigen der Händler zeigt Google den Kunden immer dann an, wenn ein potenzieller Kunde nach Produkten des Händlers sucht.

Die Einsatzbereiche und die Flexibilität

Das System ist nicht einfach nur eine Kasse, mit welcher die Menschen die Zahlungsvorgänge kontrollieren können. Das System eignet sich vor allem für die Menschen, welche auf der Suche nach einer Lösung sind, um so viele Prozesse wie nur möglich des Geschäftes zu steuern und in einem System zu verbinden. Vor allem kleine bis mittlere Unternehmen greifen gerne auf das ausgereifte System zurück und nutzen dieses für ihren Betrieb.

Der Service des Anbieters

Sollte es zu Fragen oder zu Problemen kommen, steht das Unternehmen mit einem freundlichen und kompetenten Kundenservice mit Rat und Tat beiseite. Die Betroffenen erreichen die Mitarbeiter entweder telefonisch oder auch per E-Mail. Aber auch auf den sozialen Medien, wie unter anderem Facebook und auch Twitter, stehen die Mitarbeiter den Kunden zur Verfügung.

Die Kosten und die Gebühren

Die Grundausstattung erhalten die Menschen für einen Preis von 749 Euro und binden sich an keinen Vertrag. Eine Lizenzgebühr erwerben die Betroffenen bereits mit 29 Euro pro Monat.

Fazit

Mit dem Kassensystem des Anbieters erhalten die Kunden eine gute und vor allem preiswerte und kompetente Lösung für das eigene Unternehmen. Vor allem spricht es die kleinen und mittelgroßen Unternehmen an und hilft ihnen bei den vielen unterschiedlichen Vorgängen in dem Bereich der Kasse.

LocaFox FAQs

Ist das Kassensystem von LocaFox mit dem Finanzamt konform?
Eine wichtige und rechtlich relevante Frage, ist die Frage nach der Finanzamt-Konformität des Systems. In diesem Zusammenhang müssen sich die Menschen absolut keine Sorgen machen. Das System erfüllt alle seit 2017 geltenden Bestimmungen bezüglich der Einzelaufzeichnungspflicht und Unveränderbarkeit der Daten. Aus diesem Grund zeichnet es sich durch die GoBD-Konformität aus. Für diese Zwecke hat der Anbieter des Systems dieses nicht alleine entwickelt, sondern Steuerberater und Experten haben die Entwickler dabei unterstützt.
Gewährt das System die Sicherheit der Daten der Nutzer?
Durch die Tatsache, dass das System die Daten der Nutzer auf deutschen Servern speichert und zudem ausschließlich verschlüsselt übertragen werden, müssen sich die Betroffenen absolut keine Sorgen um die Sicherheit ihrer Daten machen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.